Lauflicht:

Programmierte Abfolge verschiedener Lichtstimmungen, die automatisiert in einer Schleife "abgespielt" wird.

LED:

Light Emmiting Diode. LEDs sind kleine "Lämpchen", die mit sehr wenig Strom auskommen, dabei aber wesentlich mehr Licht abgeben als analog dazu genutzte konventionelle Leuchtmittel.

Level:

Englisch für Pegel.

Limiter:

Gerät, welches den maximalen Pegel begrenzt. Wird zum Schutz von Lautsprechern oder zum einhalten maximal erlaubter Lautstärken eingesetzt.

Line Array:

(engl. Linien Anordnung) Als Line Array bezeichnet man ein System aus Lautsprecherboxen, deren Lautsprecher in einer Linie übereinander angeordnet sind. Durch diese Anordnung wird eine höhere Reichweite als bei konventionellen Systemen erreicht.

Line Out:

Instrumentenausgang zum Anschluss an ein Mischpult oder weiterer Verstärker.

Linsenscheinwerfer:

Ein Linsenscheinwerfer ist die einfachste Art der fokussierbaren Lichtquellen. Der Abstand des Reflektors/Leuchtmittels zur Linse kann variiert werden und so verändert sich der Öffnungswinkel des Lichtaustrittes. Die Ränder können von optionalen Torflügelblenden abgeschattet werden. Dabei gibt es zwei Arten von Linsen-Scheinwerfern: Plankonvex-Scheinwerfer und Fresnellinsen-Scheinwerfer.

Low Cut:

(Auch: Hi-PAss) Filtereinstellung, die den tiefsten Bassbereich (engl. Low) eines Tonsignals "abschneidet" (engl. Cut) um unerwünschte Nebengeräusche oder unerwünschte tiefe Bereiche eines Signals zu eliminieren.

Kontaktinformationen

Musik Bode, Inhaberin Anita Bode
An der Trossbach 3, 36110 Schlitz-Rimbach

  • Phone: + 49 (0) 6642 - 919436
  • Fax: + 49 (0) 6642 - 919437
  • Email: info@musik-bode.de
  • Website: www.musik-bode.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:
10:00 - 13:00 Uhr &,
14:30 - 18:00 Uhr

Samstag:
10:00 - 13:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Zum Seitenanfang